Im Februar/März findet jedes Jahr eine Spielmobil-Schulung statt.
Informationen werden zu gegebener Zeit hier veröffentlicht.

Schulungsprogramm:

Freitag ab 16.00 Uhr:    
  • Begrüßung und Kennenlernen
  • Vorstellung des Spielmobilkonzepts
  • Spielmobilarbeit in Theorie und Praxis
  • Pause mit Abendessen
  • Betreuerverhalten und –aufgaben, rechtliche Grundlagen zur Spielmobilarbeit (Aufsichtspflicht etc.)
  • Basteleinheit: Bemalen von Spielmobil–T-Shirts
Ende ca. 21.30/22.00 Uhr

Samstag ab 10.00 Uhr:    
  • Gerätevorstellung und praktische Einweisung / Bewegungsspiele
  • Mittagspause
  • Praktische Einweisung ins Gipsen und Schminken
  • Erwartungen, Befürchtungen, Reflexion
Ende ca. 18.00 Uhr

Wir bieten:
•    kreative Arbeit im Team
•    eine kostenlose + umfangreiche Schulung zur Vorbereitung
•    Nachbereitung der Einsätze
•    Aufwandsentschädigung (8,00 €/Stunde)
•    Auf Wunsch einen Ehrenamtsnachweis für Schule, Ausbildung und Studium
•    Die Möglichkeit Freizeiten und weitere Tagesaktionen zu betreuen

Wir erwarten:
•    Verlässlichkeit und Engagement
•    Teilnahme an der vorbereitenden Schulung (= ein Wochenende)
•    Erste-Hilfe-Kurs (9 UE)
•    Bereitschaft zur Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses
•    Motivation und Interesse
•    Spaß an der Kinder- und Jugendarbeit
•    Mindestalter: 16 Jahre

Ebenfalls im Februar / März findet jedes Jahr ein Erste-Hilfe-Kurs für unsere SpielmobilerInnen statt.
Informationen werden zu gegebener Zeit hier veröffentlicht.

Landratsamt Lichtenfels - Kommunale Jugendarbeit

Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels

Tel.: +49 9571 18-155
Fax: +49 9571 18-361
jugendarbeit@landkreis-lichtenfels.de
Lage & Routenplaner